„Es tönen die Lieder“

Mit dem Titel „Es tönen die Lieder“ fand am 16.03.2018 in der Eichendorffschule erstmals ein gemeinsames Konzert der Chor-AG (Leitung: Anu Tervo) und der Blockflötengruppen (Leitung: Mechthild Stark) statt. Beides sind Angebote an der Schule, die in Zusammenarbeit mit dem Badischen KONServatorium entstanden sind.

Für viele Kinder war es ihr erster Auftritt, den sie mit Bravour meisterten. Hier konnten sie ihren Eltern und Bekannten zeigen, was sie schon gelernt haben. Auf dem Programm standen Lieder aus aller Welt, die von einigen Chorsängern auf verschiedenen Instrumenten begleitet wurden. Darunter gab es auch Stücke, welche von Blockflötenspielern bereichert wurden. Bei den Flöten konnten die Größeren schon ihr Können auf der Alt-Blockflöte zeigen, eine Geigerin spielte auch dazu. Als Highlight des Konzerts ertönte das Lied „Es tönen die Lieder“ im Kanon. Zunächst sang es der Chor vor, im Anschluss war dann auch das Publikum gefragt.

Das Konzert war ein voller Erfolg, so dass weitere gemeinsame Auftritte schon geplant sind.

Anu Tervo, Mechthild Stark