Das Storchenprojekt der 2a und 2d

IMG_1243

Am 11. Juni besuchte uns Frau Ratzel und erteilte uns einen dreistündigen Vortrag über die Storchenkolonie in Linkenheim. Wie gebannt lauschten wir den vielen Informationen: Begrüßung der Störche, Fütterung der Jungtiere, Nestbau, Gefahren für die Störche, Fortpflanzung und „Darmentleerung“.

Zwei Tage später fuhr die Klasse 2a mit der Straßenbahn nach Linkenheim. Dort wurden wir an der Haltestelle abgeholt und gingen gemeinsam zu den Störchen. Viele Nester waren leider nur mit alten Störchen besetzt, da die Jungen in den ersten Lebenswochen gestorben sind. Trotzdem haben wir vieles bei den Störchen beobachten können. Wir sahen wie die Jungen gefüttert wurden wie das Nest sauber gehalten wird und wie sich die Störche in ihrem Nest begrüßen. Auch dieser Vormittag ging wie im Fluge vorüber.

Eine Woche später machte sich die 2d auf den Weg. Auch sie durften viele eindrucksvolle Situationen erleben.

Vielen Dank an Frau Ratzel

A. Herrmann und T. Schleichert

20180613_090048