Bronze, Silber, Gold – Sportabzeichentag der Klassen 3 und 4

Am Donnerstag, 22.06.17 trafen sich unsere sportbegeisterten Dritt- und Viertklässler auf der Sportanlage in Neureut, um dort gemeinsam mit weiteren Schülern Karlsruher Schulen das Sportabzeichen der Leichtathletik zu erkämpfen.

Dabei galt es so weit wie möglich aus dem Stand zu springen, so schnell wie möglich die 30m/50m-Strecke zu sprinten, Koordination im Seilspringen zu beweisen und die letzte Disziplin, den 800m-Mittelstreckenlauf gut durchlaufen zu können.

Je nach Jahrgang muss man für das Sportabzeichen verschiedene Weiten/Zeiten erreichen, je nach Leistung bekommt man dann eine bronzene, silberne oder goldene Anstecknadel.

Mit viel Spaß und sportlichem Ehrgeiz erkämpften sich fast alle unserer Schüler und Schülerinnen das Sportabzeichen.