Unicef-Lauf

Am 7. Juli 2017 fand passend zum Schulmotto „ Wir bewegen uns – auch aufeinander zu“, der Unicef-Lauf der Eichendorffschule statt.

Nachdem der Aufbau durch die tatkräftige Unterstützung von Schülern, Eltern und Lehrern vollzogen war, ging es um 15.30 Uhr an den Start der 1 km langen Rundstrecke.

Und schon fiel der Startschuss! Etwa 180 Läuferinnen und Läufer jeder Größe und jeden Alters drehten nun zielstrebig ihre Runden, um Unicef und den Förderverein der Eichendorffschule zu unterstützen. Die Sportler trotzten dabei dem schwülen Wetter und wurden von den zahlreichen Unterstützern am Streckenrand lautstark unterstützt.

Der Lauf war ein voller Erfolg, der auch durch die große Unterstützung der Sponsoren AOK und EDEKA ermöglicht wurde. So stellte die AOK leckeres Obst und EDEKA die Getränke für die Läufer/innen kostenlos zur Verfügung.

Die Eichendorffschule bedankt sich bei bei allen Beteiligten für den sportlichen und organisatorischen Einsatz und freut sich bereits auf den nächsten Lauf.

Adam Mellert